René Truninger / Kantonsrat und Gemeinderat
Kantonsrat René Truninger

Interpellation betreffend „Kurzzeitparkplätze im Zentrum von Effretikon“

Interpellation betreffend „Kurzzeitparkplätze im Zentrum von Effretikon“  

Im Zuge der starken Zuwanderung und gemäss dem Leitbild des Stadtrates soll die Stadt Illnau-Effretikon von aktuell ca. 17’000 auf 19’000 Einwohner anwachsen. Dieses beabsichtigte Bevölkerungswachstum löst nicht nur einen höheren Energieverbrauch, sondern auch einen massiv höheren Mobilitätsbedarf aus. Um das höhere Verkehrsaufkommen zu bewältigen, ist ein gutes Zusammenspiel zwischen OeV, MIV, Velofahrern und Fussgängern wichtig.
Da in der Schweiz aber 75% des gesamten Verkehrs über die Strassen abgewickelt wird, darf der Strassenverkehr im Interesse aller nicht benachteiligt werden.
 
Der Stadtrat erwähnt zudem im „Schwerpunktprogramm 2018-2022“ das Ziel, dass in Effretikon rund 4’000 neue Arbeitsplätze entstehen sollen. Um das ambitionierte Ziel von 4’000 Arbeitsplätzen zu erreichen, braucht es nicht nur genügend Langzeitparkplätze in Parkhäusern, vielmehr sind für viele KMU’s und Gewerbebetriebe wie Metzgerei, Bäckerei oder die Poststelle genügend Kurzzeitparkplätze (Besucherparkplätze) existentiell. Um dem Wachstum der Bevölkerung und des Gewerbes gerecht zu werden, müsste logischerweise die Anzahl der Kurzzeitparkplätze nicht nur erhalten, sondern erhöht werden.

Um sicherzustellen, dass die Zentrumsentwicklung erfolgreich und nicht etwa gewerbefeindlich wird, bitte ich den Stadtrat um schriftliche Beantwortung folgender Fragen:  

1.    Wie viele Kurzzeitparkplätze gibt es momentan im Zentrum von Effretikon? (Bahnhof-/Rikonerstrasse)

2.    Wie viele Kurzzeitparkplätze wird es nach Umsetzung der „Zentrumsentwicklung Bahnhof West“  noch geben?

3.    Falls es gemäss derzeitiger Planung zukünftig nicht mehr Kurzzeitparkplätze geben wird, ist der Stadtrat bereit sich für das Gewerbe einzusetzen und mehr Kurzzeitparkplätze einzuplanen?

4.    Wie stellt der Stadtrat sicher, dass auch zukünftig Auswärtige und Einwohnerinnen und Einwohner der Aussenwachten die Geschäfte in Effretikon berücksichtigen?
        
René Truninger
Gemeinderat SVP   



Geschäft-Nr. 031/2019


Auch TeleZ berichtet über den skandalösen Parkplatzabbau:
https://www.telez.ch/parkplatzmangel-in-effretikons-zentrum_15672/

                                                                    


Copyright © 2009-2019 & All Rights Reserved by René Truninger | Impressum